Validierungs- & Qualifizierungsingenieur (m/w/d) - Wien, Linz u.U. mit Homeoffice


Mehr Jobs von Ellab Austria GmbH
Kontakt: Frau Julie Thies
Telefon: +49 4286 92662 40

Validierungs- & Qualifizierungsingenieur (m/w/d) - Wien, Linz u.U. mit Homeoffice
 

Als international führender Hersteller bieten wir im Bereich LifeScience, Food und Medizin innovative Hightech-Präzisionsmesstechnik und Analysesoftware an. Darüber hinaus agieren wir als unabhängiger Dienstleister für Anlagenqualifizierungen, Prozessvalidierungen und akkreditierte Kalibrierungen.

Wir sind bei unseren Kunden als agiler und effizienter Partner bekannt und setzen auch bei unseren Mitarbeitern auf langfristige, vertrauensvolle Partnerschaften. Unser Erfolg wird wesentlich durch unser einzigartiges und kompetentes Team getragen. Loyalität, Ehrlichkeit und Hilfsbereitschaft prägen unseren ganz besonderen Ellab-Spirit.
Wir haben Spaß bei der Arbeit.

Unsere Validierungsingenieure sind Experten im Bereich der thermischen Prozesse. Mit Know-how und Leidenschaft unterstützen sie unsere Kunden dabei, die Qualität und Sicherheit ihrer Produkte zu erhöhen. Sie helfen Produktionsprozesse zu optimieren, um wertvolle Ressourcen wie Zeit und Energie zu sparen. Dabei richten sie Ihren Fokus auf die Erfüllung der komplexen Anforderungen in regulierten Umgebungen.

Du möchtest Teil unseres Teams werden und an dem weiteren Ausbau unseres Unternehmens in Österreich mitwirken? Dann bewirb Dich bei Ellab als
 

Validierungs- und Qualifizierungsingenieur (m/w/d) -
Region Wien, Linz, u.U. mit Homeoffice

 

Deine Aufgaben:

  • Planung und Koordination von projektspezifischen Qualifizierungs- und Validierungsaktivitäten gemäß der cGMP-Regularien
  • On-Site Calibration
  • Durchführung von Anlagenqualifizierungen und Prozessvalidierungen mit innovativer Ellab Messtechnik und einem ausgeklügelten Software-Package
  • Erstellen von Qualifizierungs- und Validierungsdokumenten
  • Durchführung von Risikoanalysen
  • Anfertigen von Testplänen und Reports (DQ, IQ, OQ, PQ)
  • Change- und Abweichungs-Management (CAPA) sowie deren Verfolgung und Überwachung
  • Schulung von Kunden und Kollegen im cGMP-Umfeld, unterstützend oder in Eigenverantwortung

Du möchtest mehr?
Deine Aufgaben können sich entsprechend Deiner persönlichen Talente entwickeln.

 

Das bringst Du mit:

  • abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, z. B. im Bereich LifeScience, Biotechnologie, Pharmatechnik, Verfahrenstechnik oder Lebensmitteltechnik. Entsprechende Kenntnisse und Fertigkeiten können auch auf anderem Wege, u.a. durch eine langjährige einschlägige Berufserfahrung und eine zur Position passenden Weiterbildung nachgewiesen werden – Quereinsteiger sind bei uns gleichermaßen willkommen
  • Erfahrung im cGMP-regulierten pharmazeutischen Umfeld, der thermischen Prozessvalidierung und Anlagenqualifizierung sind von Vorteil
  • offene, agile Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Teamorientierung
  • analytische und konzeptionelle Arbeitsweise
  • hohe Eigeninitiative und Motivation zur kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse
  • unternehmerisches Denken, Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsstärke
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute EDV-Kenntnisse, u.a. MS Office
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit

 

Unser Angebot für Dich:

Erfolgreiche Arbeit lohnt sich. Für diese Position bieten wir ein Jahres-Bruttogehalt in Höhe von mindestens 40.000 Euro (Vollzeit). Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist die Bereitschaft einer Überzahlung gegeben. Darüber hinaus wirst du am Erfolg der Ellab DACH Gruppe beteiligt. Doch Ellab bietet weitaus mehr:

  • eine kollaborative und moderne Unternehmenskultur mit Raum für die Entfaltung Deiner individuellen Fähigkeiten
  • abwechslungsreiche Aufgaben verbunden mit hohem Handlungs- und Entscheidungsspielraum
  • individuelle Möglichkeiten zur gezielten Persönlichkeitsentwicklung
  • ein ambitioniertes Team, flache Hierarchien, direkte Kommunikation per "Du" vom Azubi bis zum CEO
  • Arbeitszeitmodel 4.0 (Vertrauensarbeitszeit, Ausgleichstage für Außendiensttage, Wochenendzuschlag u.v.m.)
  • flexible Arbeitszeitgestaltung, Möglichkeit der 4-Tage-Woche
  • professioneller Onboarding Prozess
  • modernste Bürokommunikation und ein papierloses Büro
  • iPhone mit privater Nutzung, Gesund-Aktiv-Bonus, Fahrtkostenzuschuss, u.v.m.
  • unbefristete Festanstellung in einem marktführenden und
    international ausgerichteten Unternehmen

Eine sehr gute Arbeitsatmosphäre sowie eine faire Arbeitskultur sind uns sehr wichtig und werden durch einzigartige Events wie auch Ausflüge (u.a. Ski-Tour) unterstützt.

 

Hej, fühlst Du Dich angesprochen?

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins.

Frau Julie Thies steht Dir bei Fragen unter der Telefonnummer +49  4286 92662 40 gerne zur Verfügung (bitte keine Headhunter/Personalvermittlung).
Ellab Austria GmbH ∙ Donau-City-Straße 7 (40. OG) ∙ 1220 Wien

Weitere Informationen findest Du unter www.ellab.de.

 


BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT

TUCO DRINKS