Procurement Business Partner - befristet bis Ende 2022 (w/m/d)


Mehr Jobs von Takeda
Siehe Firmendetails




By clicking the “Apply” button, I understand that my employment application process with Takeda will commence and that the information I provide in my application will be processed in line with Takeda’s Privacy Notice and Terms of Use. I further attest that all information I submit in my employment application is true to the best of my knowledge.

Job Description

In dieser anspruchsvollen Position sind Sie für die Beschaffung von direkten und indirekten Materialien, Dienstleistungen und Investitionen für hochmoderne klinische und kommerzielle Produkte an unserem Biologics-Standort in Orth zuständig. Sie sind für Ausgaben von > $ 25 Mio. p.a. verantwortlich und haben einen direkten Einfluss auf die Termintreue, die Einhaltung der Vorlaufzeiten und die Produkteinführungszeiten von Takeda Orth.

Das bewirken Sie:

  • Durchführung und Unterstützung aller beschaffungsrelevanten Aktivitäten vor Ort; von der Marktanalyse, dem Ausschreibungsprozess, der Lieferantenauswahl und dem Vertragsabschluss in Übereinstimmung mit den Richtlinien von Takeda in einem funktionsübergreifenden Team

  • Sicherstellung der Kosteneffektivität und des Erreichens von Einsparungszielen durch das Führen von Lieferantenvertragsverhandlungen im Namen von Takeda

  • Beschaffungsumfang (basierend auf Know-how): Direkte Materialien (z.B. Chemikalien, Single Use Komponenten, etc..), Dienstleistungen (z.B. Validierung, Engineering, Kalibrierung, etc.) und Investitionen (z.B. Chromatographie Säulen, Bioreaktoren, High-Through-Put-Analysesysteme, etc.)

  • Entwicklung wichtiger Lieferantenstrategien und -programme, Förderung von Lieferantenpartnerschaften und Fokus auf die Lieferantenentwicklung

  • Ermitteln von Standardkosten, Erstellen von Preisprognosen für lokale Materialien und Durchführen von Einkaufspreisschwankungsanalysen zur Minimierung von Standardkostenabweichungen

  • Koordination zwischen Rechts- und Fachabteilung, um vertragliche Beziehungen zu etablieren (Erstellen von Vertragsentwürfen zur rechtlichen Prüfung)

  • Sicherstellung eines hohen Durchsatzes bei der Implementierung neuer klinischer und kommerzieller Produkte aus der Beschaffungsperspektive

  • Management von Liefer- und Serviceproblemen in Zusammenarbeit mit Stakeholdern aus Supply Chain, Qualitätsabteilung und Produktion, die sich auf den Betrieb auswirken können

  • Initiieren von Kostenvermeidungs- und -reduzierungsprojekten

  • Identifizieren von Risikominimierungsmöglichkeiten und Überwachen größerer Preis-/Verfügbarkeitsschwankungen

  • Unterstützung der Beschaffungsaktivitäten der Produktentwicklung durch Sicherstellung von externer Innovation, Kosteneffizienz und langfristiger Lieferkontinuität sowie Sicherstellung einer schnellen und reibungslosen Übergabe an die GMP Produktion

  • Kooperation mit dem globalen Beschaffungsteam einschließlich des Austauschs und der Implementierung von Best Practices über verschiedene Standorte hinweg

Das bringen Sie mit:

  • Bachelor-Abschluss oder höher in Biotechnologie, Naturwissenschaften und/oder Betriebswirtschaft

  • Mindestens 3 - 5 Jahre Erfahrung im Einkauf

  • Erfahrung in der Pharma-/Chemie- oder ähnlichen Industrie

  • Ausgezeichnete Präsentations-, schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten (insbesondere für Verhandlungen) in Englisch und Deutsch

  • Ausgeprägter Geschäftssinn und Zahlenverständnis

  • Erfahrung in der Erstellung von Vertragsdokumenten

  • sehr gute MS Excel-Kenntnisse

  • Kenntnisse von ERP-Systemen (z. B. JDE, SAP, Ariba) von Vorteil

  • Kenntnisse der GMP-Herstellung von großem Vorteil

  • Ergänzende Einkaufsausbildung (OPWZ, ISM, CIPS, etc.) ideal

Einblicke in den Arbeitsalltag bei Takeda finden Sie hier. Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit der Mission „Better Health, Brighter Future“ stellen wir uns tagtäglich in den Dienst des Patienten. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen - Takeda fördert uns durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Great Place to Work, global Top Employer, Betriebskindergarten in Wien) und zahlreiche Benefits (kostenloser Werksbus nach Orth/Donau, gestützte Kantine, kostenlose private Unfallversicherung, etc) runden unser Profil als Top-Arbeitgeber ab. Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt! Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Motivierte Mitarbeiter gehören entsprechend entlohnt. Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Mindestgehalt € 3.323,20 brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation.

Locations

AUT - Orth an der Donau

Worker Type

Employee

Worker Sub-Type

Fixed Term (Fixed Term)

Time Type

Full time


BEWERBEN
NEU:
PER VIDEO BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT

TUCO DRINKS