BEWERBEN

Lead of CAPA & Change Control Management Team (w/m/d)


Mehr Jobs von Takeda
Siehe Firmendetails




Das bewirken Sie:

  • Disziplinäre und fachliche Führung des CAPA und CHANGE Control Teams
  • Coachen und Weiterentwickeln der Mitarbeiter in Bezug auf CAPA Untersuchungen bzw. CHANGE CONTROL Bearbeitung, sowie bei der Weiterentwicklung der fachlichen Kenntnis über die Produktionsabläufe der pharmazeutischen Produktion
  • Durchführung von Untersuchungen und Bearbeitung von Change Controls - Aktive Mitarbeit im Team
  • Überblick über laufende Abweichungen, Kennzahlen, Freigabedaten, laufende Change Controls, sowie künftige Projekte
  • Vertretung des Bereichs bzw. der Abteilung bei allen Betriebsstätten übergreifenden Meetings in Bezug auf CAPAs und CHANGEs
  • Sicherstellung des Stattfindens und eines effizienten Ablaufs aller internen CAPA- und CHANGE Meetings
  • Weiterentwicklung der Abteilung in Abstimmung mit den strategischen Zielen
  • Sicherstellung effizienter Maßnahmensetzungen und Change Control Bearbeitungen in Absprache mit den verantwortlichen Process Ownern und der zuständigen Qualityabteilung um eine stetige Weiterentwicklung und Verbesserung von Prozessen und Abläufen sicherzustellen.
  • Verantwortung als Vertreter des Arbeitgebers für die Sicherheit und Gesundheit der zugewiesenen Mitarbeiter am Arbeitsplatz
  • Teilnahme bei Audits, sowie Vorbereitung von Präsentationen und Einteilung der MitarbeiterInnen für Auditpräsentationen
  • Verantwortlich für eine ordnungsgemäße Dokumentation im Zuständigkeitsbereich
  • Abstimmung mit anderen Betriebsstätten in Bezug auf CAPA- und CHANGE CONTROL Bearbeitung

Dafür bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium (technisch, biochemische Ausrichtung)
  • Berufserfahrung innerhalb einer pharmazeutischen Produktion
  • Erfahrung in Mitarbeiterführung
  • Erfahrung in Rootcause-Untersuchungen bzw. Leitung von Projekten von Vorteil
  • Wertschätzung für unsere zentrale Mission: Produktion von Medikamenten für Menschen mit seltenen Erkrankungen
  • Hohes EHS Verständnis (Arbeitssicherheit; Gesundheit und Umweltschutz), welches zentraler Bestandteil der täglichen Arbeit ist
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und Erfahrung mit Qualitätsmanagementsystemen
  • Flexibilität und offenes Denken bei raschen Veränderungen, ausgeprägte Reaktionsfähigkeit in einem dynamischen Umfeld
  • Gutes Ausdrucksvermögen und selbstbewusstes, durchsetzungsstarkes sowie positives Auftreten
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Erfahrung in der Anwendung von Lean- und SixSigma Tools
  • Organisationstalent mit hohem, technischen Verständnis, analytischem sowie vorausschauendem Denkvermögen und guter Problemlösungskompetenz
  • Gutes Beurteilungsvermögen (kritisch und objektiv), Flexibilität
  • Ausgezeichnete Deutsch- & Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit der Mission „Better Health, Brighter Future“ stellen wir uns tagtäglich in den Dienst des Patienten. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen - Takeda fördert uns durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreiche Benefits (Fitness-Center, Kantine, etc) runden unser Profil als Top-Arbeitgeber ab.

Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt! Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Motivierte Mitarbeiter gehören entsprechend entlohnt. Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Mindestgehalt € 3.270,89 brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mittels Motivationsschreiben und Lebenslauf!

Notice to Employment / Recruitment Agents:

Employment / Recruitment agents may only submit candidates for vacancies only if they have written authorization to do so from Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda’s Talent Acquisition department. Any agency candidate submission may only be submitted to positions opened to the agency through the specific Agency Portal. Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda will only pay a fee for candidates submitted or presented where there is a fully executed contract in place between the Employment / Recruitment agents and Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda and only if the candidate is submitted via the Agency Portal. Candidates submitted or presented by Employment / Recruitment Agents without a fully executed contract or submitted through this site shall not be deemed to form part of any Engagement for which the Agency may claim remuneration.


BEWERBEN

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT