Elektro-/Mess-/Steuerungs- und Regelungstechniker (m/w/d)

Engineering

Boehringer Ingelheim

Wien, Österreich, Wien

Elektro-/Mess-/Steuerungs- und Regelungstechniker (m/w/d)

Boehringer Ingelheim

Engineering

Wien, Österreich, Wien

Die Stelle

Boehringer Ingelheim sucht ab sofort am Standort Wien eine*n EMSR Techniker*in (w/m/d) für unsere Zellkulturproduktionsanlage. Sie unterstützen das bestehende Team in EMSR-technischen Belangen und lernen die Produktionsanlage von Grund auf kennen. Nach erfolgreicher Einarbeit entwickeln sich Ihre Aufgaben und Tätigkeiten in die vorgesehene Ausrichtung des Tagesgeschäftes.

Aufgaben und Zuständigkeiten

  • Elektro-, mess- und steuerungstechnische Betreuung der neuen Produktionsanlage am Standort Wien
  • Durchführung von Störungsanalysen, Reparaturen und Kalibrierungen sowie Neuinstallation und Modifikation von Messkreisen inklusive Parametrierung und Inbetriebnahme
  • GxP-gerechte Dokumentation der durchgeführten Tätigkeiten
  • Koordination von externen Dienstleistern und Kontrolle der durchgeführten Arbeiten
  • Unterstützung bei der Analyse von Abweichungen und Umsetzung von daraus resultierenden Korrekturmaßnahmen (CAPAs)
  • Mitarbeit bei Projekten und Anlagenoptimierungen sowie Erstellung von Änderungsanträgen
  • Übernahme von Bereitschaftsdiensten

Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (Lehre, Fachschule oder HTL) im Bereich Elektrotechnik
  • Erste Berufserfahrung in der EMSR-Betreuung von automatisierten Anlagen sowie sehr gute Kenntnisse im Bereich Mess-, Steuer- und Regelungstechnik (Prozessmesstechnik, Feldbussysteme etc.)
  • Selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Kenntnisse im Umgang mit Prozessleitsystemen und SPS-Technik, Grundlegende Programmierkenntnisse (Siemens S7) von Vorteil
  • Gute Office-Kenntnisse (Excel, etc.)
  • GMP-Kenntnisse von Vorteil

Ihre Benefits

  • Flexible Arbeitszeitmodelle/Home-Office je nach Bereich und Position
  • Eingearbeitete Fenstertage für mehr Freizeit
  • Betriebsrestaurant mit abwechslungsreichem Mittagsangebot für Ihr tägliches Wohlbefinden
  • Positionsspezifische Aus- & Weiterbildung, damit wir langfristig gemeinsam wachsen können
  • Umfassende Gesundheitsförderung, um Ihre Gesundheit bestmöglich zu unterstützen

Das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag liegt für diese Position bei € 46.305 brutto pro Jahr (Vollzeit), wobei das tatsächliche Gehalt Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen sowie Ihre beruflichen Vorerfahrungen berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung!

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen direkt über unser Bewerbungsportal hoch, damit wir Ihre Daten DSGVO-konform und vertraulich behandeln können.
Haben Sie noch zusätzliche Fragen? Ihre HR-Recruiting Managerin für diese Position ist Marlies Täufinger.

Auf unserer Karriereseite finden Sie weitere Informationen über uns als Arbeitgeber sowie zum Bewerbungsprozess. Werfen Sie auch einen Blick hinter die Kulissen und erhalten Sie Einblicke in unseren Unternehmensalltag.