Commercial Activities Coordinator (w/m/d)

Administration

Boehringer Ingelheim

Wien, Österreich, Burgenland

Commercial Activities Coordinator (w/m/d)

Boehringer Ingelheim

Administration

Wien, Österreich, Burgenland

Die Stelle

Wir suchen ab sofort eine/n Trade & Distribution Coordinator (w/m/d) zur Verstärkung unseres Customer Support Teams innerhalb der Abteilung Patient Engagement, Access & Healthcare Affairs - Human Pharma RCV.  Wenn Sie gerne kommunizieren, verschiedene Abteilungen koordinieren und Spaß daran haben, die Versorgung von Patienten mit Boehringer Ingelheim Medikamenten sicherzustellen, sind Sie bei uns genau richtig! 

Aufgaben und Zuständigkeiten

  • Koordination und Unterstützung bei der Erstellung von Verträgen mit den Großhändlern und Dokumentation wie auch Verwaltung der Verträge in CorA 
  • Zusammenarbeit mit Finance im Credit Risk-Management für die RCV Region 
  • Verantwortlich für die Koordination des Kondition- und Preis-Genehmigungsprozesses für Human Pharma und Animal Health
  • Mitarbeit und Bereitstellung von Statistiken zu Erstellung der monatlichen Bedarfsplanung für Länder, die keine eigene BI-Niederlassung haben
  • Aktivitäten, die für die Abwicklung eingehender Aufträge notwendig sind
  • Erstellung von monatlicher und adhoc Reports aus verschiedenen IT Systemen 

Anforderungen

  • HAK-Matura oder vergleichbarer Abschluss, bzw. mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position in der Pharmabranche von Vorteil
  • Ausgezeichnete IT-Kenntnisse MS-Office / SAP Kenntnisse von Vorteil 
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Lösungsorientierung und Engagement
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bitte beachten Sie, dass die Anstellung über einen unserer externen Partner erfolgt. Die Beschäftigung findet ausschließlich bei Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG statt.

Ihre Benefits

  • Flexible Arbeitszeitmodelle/Home-Office je nach Bereich und Position
  • Eingearbeitete Fenstertage für mehr Freizeit
  • Betriebsrestaurant mit abwechslungsreichem Mittagsangebot für Ihr tägliches Wohlbefinden
  • Positionsspezifische Aus- & Weiterbildung, damit wir langfristig gemeinsam wachsen können
  • Umfassende Gesundheitsförderung, um Ihre Gesundheit bestmöglich zu unterstützen

Das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag liegt für diese Position bei € 43.548,40 brutto pro Jahr (Vollzeit), wobei das tatsächliche Gehalt Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen sowie Ihre beruflichen Vorerfahrungen berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung!

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen direkt über unser Bewerbungsportal hoch, damit wir Ihre Daten DSGVO-konform und vertraulich behandeln können.
Haben Sie noch zusätzliche Fragen? Ihre HR-Recruiting Managerin für diese Position ist Marlies Täufinger.

Auf unserer Karriereseite finden Sie weitere Informationen über uns als Arbeitgeber sowie zum Bewerbungsprozess. Werfen Sie auch einen Blick hinter die Kulissen und erhalten Sie Einblicke in unseren Unternehmensalltag.