Project Scientist (w/m/d) Manufacturing Science Cell Culture Upstream

Biopharmazie

Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG

Wien, Österreich, Wien

Project Scientist (w/m/d) Manufacturing Science Cell Culture Upstream

Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG

Biopharmazie

Wien, Österreich, Wien

Die Stelle

Wir suchen ab sofort eine*n Project Scientist, für unsere Unit Upstream Manufacturing Science Cell Culture. Sie haben Freude an der Leitung von Projekten und Interesse daran Prozesse in eine der modernsten Zellkuluranlagen Europas zu transferieren? Wir bieten Ihnen diese Möglichkeit in einem dynamischen und hochmotivierten Team. 

Aufgaben & Zuständigkeiten

  • Fachliche und operative Leitung von Projekten im Bereich Upstream der Manufacturing Science Cell Culture (non-GMP)
  • Selbständige Planung, Betreuung der Durchführung und Auswertung von Versuchsläufen im Maßstab von 3 L bis 80 L sowie vollständige Zusammenstellung und Dokumentation der Daten
  • Fachliche Planung und Leitung von Prozesstransfers
  • Übernahme organisatorischer Aufgaben innerhalb der Unit sowie fachliche Anleitung und Koordination der Mitarbeiter im Rahmen der Projekttätigkeit
  • Ansprechpartner*in für interne und externe Kunden

Anforderungen

  • Abgeschlossenes, naturwissenschaftliches Diplom- oder Masterstudium mit Fokus Biotechnologie, Verfahrenstechnik, Biochemie (o.ä.) sowie einschlägige Berufserfahrung - Doktoratsstudium von Vorteil
  • Mehrjährige Erfahrung und Fachwissen in der Produktion von Antikörpern und therapeutischen Proteinen mit Zellkulturen 
  • Kenntnisse in Versuchsplanung und Datenauswertung sowie eine selbstständige und gut organisierte Arbeitsweise
  • Erfahrung im Prozesstransfer und/oder Projektleitung von Vorteil
  • Professionelles Auftreten und Kommunikationsverhalten im Umgang mit internationalen Kunden sowie Freude am Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Benefits

  • Flexible Arbeitszeitmodelle/Home-Office je nach Bereich und Position 
  • Eingearbeitete Fenstertage für mehr Freizeit
  • Betriebsrestaurant mit abwechslungsreichem Mittagsangebot für Ihr tägliches Wohlbefinden
  • Positionsspezifische Aus- & Weiterbildung, damit wir langfristig gemeinsam wachsen können
  • Umfassende Gesundheitsförderung, um Ihre Gesundheit bestmöglich zu unterstützen

Das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag liegt für diese Position bei € 54.735,38 brutto pro Jahr (Vollzeit). Das tatsächliche Gehalt orientiert sich an branchenüblichen Gehältern, Ihren individuellen Qualifikationen und Erfahrungen.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung! 

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen direkt über unser Bewerbungsportal hoch, damit wir Ihre Daten DSGVO-konform und vertraulich behandeln können.

Haben Sie noch zusätzliche Fragen? Ihre HR Recruiting Managerin für diese Position ist Kerstin Kornfeld.

Auf unserer Karriereseite finden Sie weitere Informationen über uns als Arbeitgeber sowie zum Bewerbungsprozess. Werfen Sie auch einen Blick hinter die Kulissen und erhalten Sie Einblicke in unseren Unternehmensalltag.