Senior HR Legal Counsel (w/m/d) vorerst 5 Jahre befristet, Voll- oder Teilzeit möglich

Personal

Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG

Wien, Österreich, Wien

Senior HR Legal Counsel (w/m/d) vorerst 5 Jahre befristet, Voll- oder Teilzeit möglich

Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG

Personal

Wien, Österreich, Wien

Die Stelle

Wir suchen ab sofort für unser Inhouse Labour Law Team am Standort Wien, vorerst für 5 Jahre befristet, einen HR Legal Counsel. Eine Persönlichkeit mit ausgeprägtem Verhandlungs- und Gestaltungsgeschick, welche mit Hands-On Mentalität an Lösungen für das Unternehmen proaktiv mitgestalten möchte. 

Aufgaben und Zuständigkeiten

  • Beratung und Unterstützung von HR Business Partnern und Führungskräften in sämtlichen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten (Arbeitszeitrecht, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrechtes, On und Off-Boarding, Ausländerbeschäftigung, LSDBG, Gleichbehandlungsfragen, Datenschutz) auch bei grenzüberschreitenden Sachverhalten
  • Eigenverantwortliche Gestaltung und Prüfung von innerbetrieblichen Regelungen für Österreich und RCV-Region, sowie Umsetzung globaler Vorgaben für Österreich und RCV-Region
  • Mitverhandlung von Betriebsvereinbarungen und Richtlinien
  • Selbständige Bearbeitung und Abwicklung von arbeitsrechtlichen Themen in der Region RCV (Austria, Switzerland, Central, Eastern & South East Europe, Russia, Central Asia, Israel) in enger Zusammenarbeit mit den Center of Expertise innerhalb Human Resources
  • Vertretung von HR bei bereichsübergreifenden Task-Forces und Gremien in Österreich sowie Projektleitung/Projektmitarbeit bei ausgewählten HR-Projekten 

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder Master Wirtschaftsrecht
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Unternehmensjurist mit Schwerpunkt Arbeitsrecht in einem internationalen Konzern
  • Tiefes arbeitsrechtliches, ausländerbeschäftigungsrechtliches, sozialversicherungsrechtliches, lohnsteuerrechtliches und datenschutzrechtliches Verständnis 
  • Erfahrung in der Begleitung und Abwicklung grenzüberschreitender Sachverhalte
  • Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch, inklusive Entscheidungssicherheit, Verhandlungsgeschick und Verbindlichkeit

Ihre Benefits

  • Flexible Arbeitszeitmodelle/Home-Office je nach Bereich und Position
  • Eingearbeitete Fenstertage für mehr Freizeit
  • Betriebsrestaurant mit abwechslungsreichem Mittagsangebot für Ihr tägliches Wohlbefinden
  • Positionsspezifische Aus- & Weiterbildung, damit wir langfristig gemeinsam wachsen können
  • Umfassende Gesundheitsförderung, um Ihre Gesundheit bestmöglich zu unterstützen

Die Vergütung für diese Position startet bei € 70.000,00 brutto pro Jahr (Vollzeit). In die tatsächliche Gehaltsfindung beziehen wir Ihre fachlichen sowie persönlichen Kompetenzen und einschlägige Berufserfahrung mit ein. Die Details dazu besprechen wir gerne persönlich.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung!

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen direkt über unser Bewerbungsportal hoch, damit wir Ihre Daten DSGVO-konform und vertraulich behandeln können.

Haben Sie noch zusätzliche Fragen? Ihre HR Recruiting Managerin für diese Position ist Sabine Huebmer.

Auf unserer Karriereseite finden Sie weitere Informationen über uns als Arbeitgeber sowie zum Bewerbungsprozess. Werfen Sie auch einen Blick hinter die Kulissen und erhalten Sie Einblicke in unseren Unternehmensalltag.