Masterarbeit - Pilotprojekt Predictive Maintenance


Mehr Jobs von Takeda
Siehe Firmendetails




By clicking the “Apply” button, I understand that my employment application process with Takeda will commence and that the information I provide in my application will be processed in line with Takeda’s Privacy Notice and Terms of Use. I further attest that all information I submit in my employment application is true to the best of my knowledge.

Job Description

Über die Rolle:

Wir suchen eine*n Studierende*n, der*die im Zuge eines Scrum-Projektes seine*ihre Masterarbeit (6-9 Monate, 38h/Woche, Deutsch) zum Thema "Predictive Maintenance" schreibt.

Im Zuge des Projektes will das Team die vorhandenen Daten einer Prozessanlage evaluieren und nutzen, um eine optimierte, auf Daten basierte Instandhaltungsstrategie zu etablieren. Im Zuge dessen sollen ebenfalls Empfehlungen für zukünftige Designänderungen des Equipments und Organisationsentwicklung abgeleitet werden.

Du begegnest dabei einem motivierten Team und kannst wertvolle Einblicke in unsere Unternehmenskultur- und prozesse gewinnen. Du wirst ein wesentlicher Teil eines spannenden Projektes mit hohem Business Value sein, bei dem du eine bezahlte und hybride Anstellung erhältst und der Masterarbeitsbetreuer von Seiten TU bereits vorhanden ist.

Das bewirkst du:

  • Evaluierung und Weiterentwicklung des Systems anhand der CRISP-DM Methodology: Business Understanding, Data Unterstanding & Preparation, Modelling, Evaluation & Deployment

  • Aufzeigen von aktuell vorhandenen Gaps und Empfehlungen erarbeiten

  • Erfolge im firmeninternen Netzwerk teilen (Microsoft Yammer)

  • Unterstützung in der Projektleitung

  • Dabei helfen die Instandhaltung Richtung künstlicher Intelligenz weiter auszurichten und Anlagenstillstände zu minimieren

Dafür bringst du mit:

  • Masterstudent*in Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau oder Maschinenbau an der TU Wien

  • Lebhaftes Interesse an datenbasierter Instandhaltung und agilem Projektmanagement (Scrum)

  • Reges Interesse an und erste Erfahrungen mit künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen

  • Kommunikativer Teamplayer mit einem genauen und eigenverantwortlichen Arbeitsstil

Das bieten wir dir:

Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Mindestgehalt € 1.676,28 brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie).

Weitere Benefits:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle

  • Work@home je nach Position/Abteilung

  • Firmeninternes Jobrotation Programm

  • Strukturiertes Karenzmanagement

  • Betriebskindergarten

  • Kostenlose Gesunden-Untersuchungen und Vorsorge-Impfungen 

  • Gymnastikkurse und Kraft-Trainings im hauseigenen Fitness- und Wellness-Center 

  • Physiotherapie und Massage

  • Generelle Betreuung durch den Arbeitsmedizinischen Dienst

  • Hilfe und persönliche Beratung (gratis und anonym, 365 Tage im Jahr, für beruflich und privat) 

  • Attraktives (gestütztes) Verpflegungsangebot in den Betriebsrestaurants 

  • Erwerb von Aktien zu Mitarbeiter*innen-Konditionen

  • Kostenlose Unfallversicherung bei Freizeit- und Arbeitsunfällen

  • Mitarbeiterrabatte (Veranstaltungen, Feste, vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten, etc.)

  • Öffi-Stütze oder Parkplatzmöglichkeit via Buchungsapp    

Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt. Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Mehr über uns:

In Österreich arbeitet Takeda entlang der gesamten pharmazeutischen Wertschöpfungskette: Forschung & Entwicklung, Plasmaaufbringung, Produktion und Vertrieb. Takeda ist der größte Pharmaarbeitgeber Österreichs. Rund 4.500 Mitarbeiter*innen tragen täglich dazu bei, dass Medikamente aus Österreich in die ganze Welt gelangen und Patient*innen in Österreich Zugang zu innovativen Arzneimitteln von Takeda erhalten. Die Entwicklungs- und Produktionsstandorte von Takeda befinden sich in Wien, Linz und Orth an der Donau. Einblicke in den Arbeitsalltag bei Takeda in Wien finden Sie hier.

Das bieten wir Ihnen:

Unter dem Motto „Empowering our people to shine” hat sich Takeda zum Ziel gesetzt, alle Mitarbeiter*innen darin zu unterstützen, ihr Potenzial voll entfalten zu können. Dazu setzt Takeda für seine Mitarbeiter*innen ein breites Programm an Weiterbildungen, Förderungen, Benefits und flexiblen freiwilligen Leistungen um.

Locations

AUT - Wien - Industriestrasse 51

Worker Type

Employee

Worker Sub-Type

Apprentice / Trainee (Fixed Term) (Trainee)

Time Type

Full time


BEWERBEN
NEU:
PER VIDEO BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT

TUCO DRINKS