Produktionsmitarbeiter Equipmentvorbereitung CST (w/m/d)


Mehr Jobs von Takeda
Siehe Firmendetails




By clicking the “Apply” button, I understand that my employment application process with Takeda will commence and that the information I provide in my application will be processed in line with Takeda’s Privacy Notice and Terms of Use. I further attest that all information I submit in my employment application is true to the best of my knowledge.

Job Description

Über die Rolle:

Die Abteilung CST trägt Verantwortung für die manuelle & maschinelle Reinigung, die Sterilisation und den internen Transport von unterschiedlichstem pharmazeutischem Produktionsequipment (z.B. große Behälter, Bechergläser, Schläuche). Nach einer umfassenden Einschulung bedienen Sie u.A. die verschiedenen Anlagen (z.B. Kabinenwaschanlagen, Autoklaven), überprüfen Einsatzdauer und -Häufigkeit z.B. von Luftfiltern, überwachen Sterilisationsvorgänge, verantworten den Probenzug und -Versand von Wasser- und Dampfproben und protokollieren sämtliche Arbeitsschritte. Dabei arbeiten Sie mit unterschiedlichsten steuerprogrammierbaren Anlagen, entwickeln Ihre technischen Fähigkeiten und etablieren gemeinsam mit Ihrem Team neue Systeme und Anlagen.

Das bewirken Sie:

  • Manuelle Vorreinigung, maschinelle Reinigung und interner Transport von Produktionsequipment

  • Durchführung von Sterilisierungen - Beschickung und Bedienung von Heißluftsterilisatoren und Autoklaven

  • Überwachung der Sterilisierungsvorgänge (Überprüfung der vorgegebenen Sterilisationszeiten/Temperaturen und deren Vergleich mit den Schreiberaufzeichnungen & Chargenprotokollen)

  • Mitarbeit bei der Kalibrierung, Validierung, Instandhaltung und Wartung von Reinigungs- und Sterilisationsanlagen

  • Fachgerechte, GMP konforme Durchführung und GDP gerechte Dokumentation

  • Mitarbeit bei der Lagerhaltung (z.B. Meldung von Verbrauchsmaterial)

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Schul- bzw. Berufsausbildung

  • Erfahrung im pharmazeutischen Produktionsumfeld oder der Sterilgutversorgung ist willkommen

  • Sehr gutes technisches Verständnis und handwerkliches Geschick

  • Hohe Affinität für neue Technologien und Digitalisierung

  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Hygienebewusstsein

  • Hohe Lernbereitschaft

  • Selbständige Arbeitsweise

  • Sehr gute Deutschkenntnisse (Dokumentation)

  • Gute PC Anwenderkenntnisse

  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (Mo-So, 06:00-14:30 Uhr, 14:30-22:30 Uhr)

Das bieten wir Ihnen:

Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Mindestgehalt 2.311,33 brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation.

Weitere Benefits:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle

  • Work@home je nach Position/Abteilung

  • Firmeninternes Jobrotation Programm

  • Strukturiertes Karenzmanagement

  • Betriebskindergarten

  • Kostenlose Gesunden-Untersuchungen und Vorsorge-Impfungen 

  • Gymnastikkurse und Kraft-Trainings im hauseigenen Fitness- und Wellness-Center 

  • Physiotherapie und Massage

  • Generelle Betreuung durch den Arbeitsmedizinischen Dienst

  • Hilfe und persönliche Beratung (gratis und anonym, 365 Tage im Jahr, für beruflich und privat) 

  • Attraktives (gestütztes) Verpflegungsangebot in den Betriebsrestaurants 

  • Erwerb von Aktien zu Mitarbeiter*innen-Konditionen

  • Kostenlose Unfallversicherung bei Freizeit- und Arbeitsunfällen

  • Mitarbeiterrabatte (Veranstaltungen, Feste, vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten, etc.)

  • Öffi-Stütze oder Parkplatzmöglichkeit via Buchungsapp    

Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt. Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Mehr über uns:

In Österreich arbeitet Takeda entlang der gesamten pharmazeutischen Wertschöpfungskette: Forschung & Entwicklung, Plasmaaufbringung, Produktion und Vertrieb. Takeda ist der größte Pharmaarbeitgeber Österreichs. Rund 4.500 Mitarbeiter*innen tragen täglich dazu bei, dass Medikamente aus Österreich in die ganze Welt gelangen und Patient*innen in Österreich Zugang zu innovativen Arzneimitteln von Takeda erhalten. Die Entwicklungs- und Produktionsstandorte von Takeda befinden sich in Wien, Linz und Orth an der Donau. Einblicke in den Arbeitsalltag bei Takeda in Wien finden Sie hier.

Empowering our people to shine:

Unter dem Motto „Empowering our people to shine” hat sich Takeda zum Ziel gesetzt, alle Mitarbeiter*innen darin zu unterstützen, ihr Potenzial voll entfalten zu können. Dazu setzt Takeda für seine Mitarbeiter*innen ein breites Programm an Weiterbildungen, Förderungen, Benefits und flexiblen freiwilligen Leistungen um.

Locations

AUT - Wien - Industriestrasse 72

Worker Type

Employee

Worker Sub-Type

Regular

Time Type

Full time


BEWERBEN
NEU:
PER VIDEO BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT

TUCO DRINKS