BIM-Koordinator (m/w/d) für den Anlagenbau

Pharmazie

VTU Engineering GmbH

Oberösterreich

BIM-Koordinator (m/w/d) für den Anlagenbau

VTU Engineering GmbH

Pharmazie

Oberösterreich

BIM-Koordinator (m/w/d) für den Anlagenbau

Arbeitsort

Linz, Oberösterreich

Umfang

Vollzeit (40 h / Woche)

 

Das sind deine Aufgaben:

  • Koordination der digitalen Projektabwicklung in der jeweiligen Planungsdisziplin
  • Ansprechpartner für BIM-Gesamtkoordination
  • Optimierung und Entwicklung von Workflows
  • Erstellung von Koordinations- und Kollisionsmodellen auf Grundlage der Fachmodelle und Durchführung von Kollisionsprüfungen
  • Abstimmung mit Planungspartnern, Organisation und Führung von BIM-Koordinations Besprechungen
  • Konfliktmanagement
  • Ansprechpartner für projektbezogene Fragen zum BIM-Prozess und zur BIM-Software
  • Koordination der projektinternen IT-Anforderungen bezogen auf BIM-Thematiken

Das bringst du mit:

  • Du hast bereits fundierte Berufserfahrung im dargestellten Aufgabengebiet gesammelt und besitzt mindestens zwei Jahre Erfahrung als Koordinator in der Planung von Anlagenbauprojekten
  • Mit Deinem fachübergreifenden Verständnis vom Anlagenbau hast Du Freude an der Erarbeitung von BIM-Inhalten aller Fachrichtungen
  • Du beherrschst die Anwendung von modellbasierten CAD-Systemen (insb. Autodesk Software) und Werkzeugen zur BIM-Qualitätssicherung und -kontrolle (z. B. Solibri, BIMcollab ZOOM, Autodesk BIM360)
  • Zudem hast Du einen sicheren Umgang mit BIM-Arbeitsweisen und BIM 360, Erfahrung im Umgang mit IFC, BCF
  • Du zeichnest Dich durch strukturiertes, gewissenhaftes Arbeiten sowie logisches und wirtschaftliches Denken und Handeln aus
  • Du beherrschst kommunikative Fähigkeiten, um Entscheidungsprozesse aktiv voran zu treiben und den Prozess des Informationsmanagements mitzugestalten

Das bieten wir:

  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben in einem engagierten Team mit fundierter Einarbeitung und laufender Unterstützung erfahrener Mitarbeiter*innen
  • Hervorragendes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (keine Kernzeit) sowie Home-Office-Möglichkeit
  • VTU-Academy mit internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Freiraum für Eigeninitiative und die Möglichkeit individuelle Stärken einzubringen
  • Sowie weitere attraktive Benefits (z.B. Übernahme der privaten ÖBB-Vorteilscard bei Projektreisetätigkeiten, bis zu 300€ Öffi-Zuschuss, Unfallvorsorge für alle Arbeits- und Freizeitunfälle, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmaßnahmen, freie Getränke an allen Standorten, gut ausgestattete Sozialräume/Küchen, Mitarbeiterevent u.v.m.)

Für diese Stelle bieten wir je nach Erfahrung und Qualifikation ein Bruttojahresgehalt im folgenden Rahmen:

35.000 € - 50.000 €

Überstunden und Reisespesen werden zusätzlich gesondert verrechnet (kein All-in). Es gilt der Kollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting.

Die Stelle ist standortübergreifend angelegt und die Zusammenarbeit in Remote-Teams bei VTU gut etabliert. Deswegen ist eine Anstellung an einem unserer österreichischen Standorte möglich.

 

Du fühlst dich angesprochen? Werde Teil unseres Teams!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung über unser Online-Portal!