Head of Automation Engineering (w/m/d)


Mehr Jobs von Takeda
Siehe Firmendetails




By clicking the “Apply” button, I understand that my employment application process with Takeda will commence and that the information I provide in my application will be processed in line with Takeda’s Privacy Notice and Terms of Use. I further attest that all information I submit in my employment application is true to the best of my knowledge.

Job Description

Über die Rolle:

Als Automation Lead (w/m/d) sind Sie verantwortlich für die fachliche und organisatorische Leitung des Bereiches am Standort. Mit Ihrem Team stellen Sie den einwandfreien Betrieb der Automatisierungssysteme sicher. Sie verantworten deren Anbindung an fertigungsnahe Managementsysteme (z.B. MES) und an die IT-Infrastruktur. Als Technologie-Knowhow-Träger sind Sie federführend an der Digitalisierungsstrategie beteiligt und setzen diese um. Sie treiben Innovation und teilen Best Practices auf globaler Ebene.

Das bewirken Sie:

  • Fachliche und organisatorische Verantwortung für die Automation Gruppe

  • Strategische Weiterentwicklung der Abteilung und entsprechende Qualifizierung der Mitarbeiter*innen

  • Entwicklung und Umsetzung der Digitalisierungsziele unter Berücksichtigung der lokalen Vision und der globalen Anforderungen

  • Evaluierung, Konzeptionierung und Budgetierung von Capex- sowie Opex-Projekten auf Basis regelmäßiger Life Cycle Analysen

  • System Eigner für Prozessleittechnik und Gebäudeleittechnik inklusive Verantwortung für die Wartung und Instandhaltung

  • Erarbeiten und Review von abteilungsintern erstellten Dokumenten (Spezifikationen, Standards, SOPs, …)

  • Sicherstellung der Einhaltung und Umsetzung von EHS-Vorgaben (inkl. Behördenvorgaben)

  • Vertretung des Verantwortungsbereichs bei Behördeninspektionen, Audits, etc.

Dafür bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene höhere technische Ausbildung (Universität oder FH) im Bereich Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, Mechatronik oder IT

  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Konzeptionierung/Abwicklung von Investitionsprojekten im GMP-Umfeld

  • Mehrjährige Erfahrung im Betrieb und/oder in der Instandhaltung von Automatisierungssystemen in der Pharma- oder Lebensmittelindustrie

  • Klare Vorstellung von und profunde Kenntnisse zu neuen Technologien im Bereich Automatisierung, Digitalisierung, Pharma 4.0

  • Sehr gute Kenntnisse in der Prozessleittechnik (Siemens PCS7)

  • Souveräne Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache

  • Strukturierte und lösungsorientierte Herangehensweise

  • Ausgeprägte Leadership Skills

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine attraktive Vergütung mit einem kollektivvertraglichen Mindestgehalt von € 4 527,78 brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation!

  • Ein familienfreundliches Unternehmen; Unterstützung bei Elternkarenz, Papamonat, bilingualer Kindergarten 

  • Work@home je nach Position/Abteilung

  • Umfassende Trainingsprogramme 

  • Kantine gestützt oder Essensbonus 

  • Vorsorgeuntersuchungen 

  • Kostenlose Impfaktionen 

  • Mitarbeiterrabatte (Veranstaltungen, Feste, vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten, etc.) 

  • Mitarbeiterempfehlungsprogramm 

  • Mitarbeiteranerkennungsprogramm

  • Takeda Resource Groups

  • Betriebsrat

Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt. Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Über Takeda in Orth an der Donau:

Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit der Mission „Better Health, Brighter Future“ stellen wir uns tagtäglich in den Dienst des Patienten. Wir erarbeiten Lösungen auf Basis der Takeda Werte: Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer. Am Standort in Orth an der Donau liegt der Fokus auf der Prozessentwicklung und Herstellung von Gentherapie-Produkten und Biologika. Mit seiner langen Geschichte im Bereich Forschung, Prozessentwicklung und Produktion hat der Orther Standort eine umfassende Expertise aufgebaut.

Locations

AUT - Orth an der Donau

Worker Type

Employee

Worker Sub-Type

Regular

Time Type

Full time


BEWERBEN
NEU:
PER VIDEO BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT

TUCO DRINKS