Projektleiter (m/w/d) im Bereich Drug Product Manufacturing and Validation


Mehr Jobs von VTU Engineering GmbH
Siehe Firmendetails

Kontakt: Dipl.-Ing. Andrea AHN
Telefon: +43 (664) 88 43 50 83

VTU
VTU Engineering plant Prozess-Anlagen für die Industrie in den Bereichen Pharma, Chemie, Öl & Gas. Wir bieten höchste Expertise in allen Projektphasen von der Verfahrensentwicklung über Projektmanagement, Basic und Detail Engineering bis zur Inbetriebnahme. Wir sind ein als GREAT PLACE TO WORK ausgezeichneter Arbeitgeber und stehen für sehr gutes Arbeitsklima, Freiraum für Eigeninitiative, flexible Arbeitszeiten sowie attraktive Benefits!

Wir wachsen stetig. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie!
Projektleiter (m/w/d) im Bereich Drug Product Manufacturing and Validation
Arbeitsort: Grambach / Graz, Steiermark
Umfang: Vollzeit 40 Stunden/Woche
 

Wir agieren als technische Berater für unsere Kunden, welche sowohl globale Player in der biopharmazeutischen Industrie als auch Start-Ups und KMUs in verschiedenen Ländern darstellen. Zur Erweiterung unseres Manufacturing Science and Technology (MS&T)-Teams in Grambach suchen wir KollegInnen, die mit uns Projekte in den folgenden Bereichen bearbeiten und leiten:

 
  • Prozess- und Technologietransfer in der pharmazeutischen Industrie mit Schwerpunkt Fill & Finish
  • Prozess- und Reinigungsvalidierung sowie Prozesscharakterisierung mit Schwerpunkt Fill & Finish
  • Statistische Prozesskontrolle und Prozess-Life Cycle Management
  • Abweichungsmanagement
  • Vorbereitung auf Inspektionen durch Gesundheitsbehörden
  • Unterstützung der biopharmazeutischen Produktionsvorbereitung und Qualitätssicherung

 
Ihre Aufgaben umfassen dabei die folgenden abwechslungsreichen und anspruchsvollen Tätigkeiten:

 
  • Projektleitung und -management in bereichsübergreifenden und großteils internationalen Projektteams
  • Entwicklung und Optimierung von biopharmazeutischen Produktionsprozessen respektive von aseptischen / Sterilprozessen
  • Strategiedefinition und Verfassen von Studienplänen und -berichten, inklusive Erstellung von Analysenplänen
  • Erstellung und Moderation von Risikoanalysen für Drug Product Produktions- und Reinigungsprozesse
  • GMP-konforme Bearbeitung und Nachverfolgung von Abweichungen, z.B. in der Produktion
  • Planung von Studien und Risikoanalysen sowie Datenanalyse und Berichtlegung im Rahmen der analytischen Entwicklung und Qualitätskontrolle
  • Kundenberatung in Bezug auf regulatorische Anforderungen
  • Technische Unterstützung unserer Kunden im laufenden Betrieb, z.B. in der Qualitätssicherung, Dokumentenerstellung für Qualitätskontrolle 

 
Ihr Profil

 
  • Ausbildung in den Bereichen Biotechnologie, Bioprozesstechnik, Pharmatechnologie o.ä. oder in aseptischer Fertigung bzw. Sterilprozessen
  • Erfahrung in den folgenden Gebieten von Vorteil:
    • MS&T, Prozess- respektive analytische Entwicklung, Produktion, QC, QA (Schwerpunkt Drug Product)
    • Projektmanagement
    • Kenntnis wesentlicher Richtlinien (EU, FDA, ICH etc.)
  • Statistikkenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Kommunikatives Wesen, Teamplayer
  • Proaktive Arbeitsweise
  • Eigenverantwortlichkeit und Freude an selbstständigem Arbeiten
  • Reisebereitschaft

 
Unser Angebot

 
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben in einem engagierten Team mit fundierter Einarbeitung und laufender Unterstützung erfahrener Mitarbeiter*innen
  • Hervorragendes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (keine Kernzeit) sowie Home-Office-Möglichkeit
  • VTU-Academy mit internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Freiraum für Eigeninitiative und die Möglichkeit individuelle Stärken einzubringen
  • Sowie weitere attraktive Benefits (z.B. Übernahme der privaten ÖBB-Vorteilscard bei Projektreisetätigkeiten, Unfallvorsorge für alle Arbeits- und Freizeitunfälle, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmaßnahmen, freie Getränke an allen Standorten, gut ausgestattete Sozialräume/Küchen, Mitarbeiterevents u.v.m.)

 
Für diese Stelle bieten wir je nach Erfahrung und Qualifikation
ein Bruttojahresgehalt im folgenden Rahmen:
49.000 €
75.000 €
Überstunden und Reisespesen werden zusätzlich gesondert verrechnet (kein All-In-Vertrag). Es kommt der Kollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting zur Anwendung.

Wir freuen uns über BewerberInnen aus den genannten Fachbereichen, lassen uns aber auch von motivierten QuereinsteigerInnen überzeugen.
Sie fühlen sich angesprochen? Werden Sie ein Teil unseres Teams!
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Kontakt:
VTU Group GmbH
Teresa Alkofer
D: +43 664 8439589
teresa.alkofer@vtu.com

 



BEWERBEN
NEU:
PER VIDEO BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT

TUCO DRINKS