BEWERBEN

Key Account Manager (w/m) HAE


Mehr Jobs von Takeda
Siehe Firmendetails




By clicking the “Apply” button, I understand that my employment application process with Takeda will commence and that I agree with Takeda’s Privacy Notice, Privacy Policy and Terms of Use.

Job Description

Takeda widmet sich der pharmazeutischen Innovation und der Bekämpfung von Krankheiten, für die es derzeit keine Heilung gibt. Wir expandieren kontinuierlich in neue Behandlungs- und Therapiebereiche. Indem wir den Menschen immer in den Mittelpunkt stellen, befähigen wir unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, damit jeder sein volles Potenzial entfalten kann. Wir suchen Kollegen und Kolleginnen mit den richtigen Fähigkeiten und Erfahrungen, die uns dabei unterstützen, die Qualität des Kostbarsten, das wir kennen, zu verbessern: des Lebens.

Als Key Account Manager (w/m) für den Bereich Rare Disease, im speziellen für die seltene Erbkrankheit Hereditäres Angioödem, managen Sie innerhalb der österreichischen Vertriebsorganisation von Takeda individuelle Accounts mit strategischer Bedeutung für unser Portfolio und tragen Mitverantwortung für deren Performance.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung strategischer Key-Account-Pläne im Einklang mit den Unternehmenszielen
  • Aufbau und Pflege von Beziehungen zu Expertennetzwerken und relevanten Stakeholdern
  • Bereitstellung von Informationen zu unseren Produkten, Daten, Programmen und Dienstleistungen für Stakeholder, Entscheidungsträger und relevante Fachkräfte des Gesundheitswesens
  • Durchführung von Awareness-Aktivitäten im Bereich seltener Erkrankungen
  • Präsentation und Vertrieb unserer Produkte für den Bereich Erbkrankheiten und seltene Erkrankungen
  • Betreuung und Beratung der Kunden sowie professionelles Gebietsmanagement
  • Planung, Organisation und Durchführung von Projekten sowie Veranstaltungen in den Kliniken
  • Marktbeobachtung und Erstellung von aussagekräftigen Gebietsanalysen zur Identifikation von Markttrends und Neuheiten
  • Teilnahme an Kongressen und Veranstaltungen zur Produktpräsentation, sowie an Außendiensttagungen und Schulungen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Marketing, Medical, PV und Quality, um Kundenanfragen zu lösen
  • Maximierung der Umsätze sowie Budgetverantwortung für das eigene Aufgabengebiet
  • Gebietsbetreuung: Wien, NÖ, Bgld., Stmk. (Änderungen vorbehalten)

    Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium bzw. positiv abgelegte Pharmareferentenprüfung setzen wir voraus
  • Ausgeprägtes Verständnis und Interesse für komplexe naturwissenschaftliche Zusammenhänge und im Speziellen für Hereditäres Angioödem (HAE) / genetische bzw. seltene Erkrankungen
  • Mindestens 2 - 3 Jahre Erfahrung im Sales bzw. Key Account Management in einem pharmazeutischen Unternehmen
  • Erfolgreich in der Zusammenarbeit mit Spezialisten in ausgewählten Zentren
  • Erfahrener Umgang mit und im Aufbau von Meinungsbildnern und Netzwerken
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Verhandlungsstärke
  • Unternehmerisches Denken sowie kunden- und zielorientierte Arbeitsweise
  • Flexible, selbständige Persönlichkeit mit hoher Teamorientierung und Spaß an der Arbeit
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse und guter Umgang mit den MS Office-Programmen,

    Unser Angebot

  • Wertschätzendes Betriebsklima in einem internationalen und spannenden Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungschancen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit der Möglichkeit in einem innovativen Unternehmen mitzugestalten
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Social Benefits

    Wir fördern einen integrativen, kooperativen Arbeitsplatz, an dem unsere globalen Teams durch das unermüdliche Engagement für eine bessere Gesundheit und eine hellere Zukunft für die Menschen auf der ganzen Welt vereint sind. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Hintergrund oder sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, da wir die Vielfalt aktiv fördern.

  • Motivierte Mitarbeiter werden bei Takeda angemessen entlohnt. Das Mindestgehalt für diese wichtige Position beträgt 3.606,19 € brutto pro Monat (Vollzeit, Kollektivvertrag der chemischen Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Ihrer Qualifikation, so dass die Bereitschaft zur Überzahlung gegeben ist.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben!

Locations

Vienna, Austria

Worker Type

Employee

Worker Sub-Type

Regular

Time Type

Full time



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT