Process Expert (m/w)

Area of Responsibility
Process Expert (m/w) Novartis Technical Operations / Schaftenau

300 Millionen. Das ist die Zahl der Menschen die weltweit unter den Folgen einer Autoimmunerkrankung leiden und von kostengünstigeren Arzneien profitieren würden. Als Process Expert (m/w) in unserer innovativsten biopharmazeutischen Produktionsanlage helfen Sie diesen Menschen ihre Lebensqualität zu verbessern.

Wir suchen Sie, für unser neues Investitionsprojekt “Advanced Integrated Biologics Manufacturing“ . Das ist die weltweit neueste Produktionstechnologie zur Herstellung von biopharmazeutischen Wirkstoffen. Damit nimmt Novartis eine Pionierrolle in der biopharmazeutischen Industrie ein, seien Sie ein Teil davon.

Ihr Verantwortungsbereich:

Ihre Aufgaben sind unter anderem:

• Sie unterstützen den Aufbau und die Inbetriebnahme der modernsten Produktionsanlage zur Herstellung von biopharmazeutischen Wirkstoffen in Novartis
• Als Teil des Manufacturing Teams sind Sie für die fachliche Kontrolle der Zellkultur (Perfusions-) Prozesse / Downstream Prozesse und die Auswertung von prozessrelevanten Daten verantwortlich
• Sie erstellen produktionsrelevante Dokumente (z.B. Master Batch Record, SOPs), bearbeiten Abweichungen und implementieren genehmigte Änderungsanträge
• Sie überprüfen im Rahmen von regelmäßigen Anlagenrundgängen die Sauberkeit, Sicherheit und der Einhaltung des Zonenkonzepts in der Anlage
• Sie schulen das Produktionspersonal hinsichtlich Arbeitshygiene, GMP und Sicherheit

Qualification
Was Sie für die Position mitbringen:

• Abgeschlossenes Studium oder Fachhochschule im Bereich Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Biologie, technische Chemie oder einer vergleichbaren Studienrichtung
• Englisch fließend in Wort und Schrift und die Bereitschaft Deutsch zu lernen
• 3 Jahre Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie wünschenswert (bevorzugt in einer biopharmazeutischen Produktionseinheit)
• praktische Erfahrung in Zellkultur und Proteinaufreinigung (Upstream / Downstream Manufacturing) in einer einschlägigen Position in der Herstellung von therapeutischen Proteinen

Zusatzqualifikationen:

• Erfahrung im Bereich der Perfusion
• Process Automation Erfahrung


Warum Sie sich für Novartis entscheiden sollten?

817 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten im Jahr 2018 erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern?

Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen.

Wir bieten Ihnen ein marktgerechtes Grundgehalt auf Basis Ihrer Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen. Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Bonus/Incentive Programm, moderne Firmenpension, Kinderbetreuungseinrichtungen, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und weltweite Karrieremöglichkeiten innerhalb der Novartis Gruppe. Das Grundgehalt besteht aus einer marktorientierten Überzahlung und dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 48.718,04€/Jahr auf Vollzeitbasis).

Wir sind Novartis. Kommen Sie zu uns und denken Sie mit uns Medizin neu.

Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.

Sandoz GmbH
Biochemiestrasse 10
6250 Kundl, Austria
Tel. 05338/200-0
www.novartis.at