BEWERBEN

Supervisor (w/m) Improvement Support Feinfraktionierung


Mehr Jobs von Takeda
Siehe Firmendetails

Kontakt:



In dieser Funktion sind Sie gemeinsam mit einem Team von gut ausgebildeten ExpertInnen für die zuverlässige Abwicklung und kontinuierliche Verbesserung einer Vielzahl von kritischen Supportprozessen und -aufgaben im Rahmen der pharmazeutischen Wirkstoffproduktion verantwortlich. Wir wenden uns insbesondere an Nachwuchsführungskräfte, die ihr Organisationstalent mit Neugier auf viele verschiedene Themenbereiche unter Beweis stellen wollen.

Das erwartet Sie bei uns:

Führungsaufgaben/ allgemeine Verantwortungen:

  • Leitung und Koordination eines Teams von 6+ Mitarbeitern zur Sicherstellung und kontinuierlichen Verbesserung wichtiger Support-Prozesse bei der Herstellung von Wirkstoffen
  • Koordination als Focal Point für alle Initiativen, Projekte und Änderungen für die gesamte Organisation
  • Konsequente Beachtung von GMP-, EHS-Richtlinien und Arbeitnehmerschutzaspekten
  • Förderung der Kultur einer kontinuierlichen Verbesserung und Fehlerfreiheit
  • Ständige Weiterentwicklung und Schulung/ Ausbildung der Mitarbeiter hinsichtlich Zielvereinbarung, Leistungsbeurteilung und Leistungsfeedback
  • Sicherstellung der Zusammenarbeit mit anderen Teams und Funktionen innerhalb und außerhalb der Manufacturing Unit
  • Erstellung und Aktualisierung von Dokumenten (Formulare, SOPs, usw.)
  • Mitarbeit bei internen und abteilungsübergreifenden Initiativen zur kontinuierlichen Verbesserung des Qualitäts- und Sicherheitsstandards

Operative Verantwortung des Teams:

  • Change Management: Betreuung von Prozessänderungen, Dokumentation nach Absprache mit Regulatory Affairs, Quality usw.
  • Experten: Betreuung komplexer Themen (Prozessimplementierungen, Evaluierung neuer Produkte, Troubleshoorting usw.)

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung (Studium, Fachschul- oder HTL-Abschluss in Chemie oder Biotechnologie, o. ä.)
  • Erste Erfahrung mit Führung von Teams
  • Projektmanagementerfahrung
  • Verständnis für GDP- und GMP-gerechte Produktion
  • Erste Berufserfahrung in mindestens einem der oben genannten Aufgabengebiete wünschenswert, idealerweise in der pharmazeutischen Industrie
  • EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office, ERP, LIMS)
  • Gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Organisationstalent, Vielseitigkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Offenheit, Interesse an der Zusammenarbeit mit/ Weiterentwicklung von Menschen
  • Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Hohes Sicherheits- und Qualitätsbewusstsein
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, ausgeprägte soziale Kompetenz

Als weltweit führendes Biotechnologie-Unternehmen haben wir tagtäglich eine Mission: die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Unser wichtigstes Kapital dafür sind engagierte KollegInnen - Takeda fördert seine MitarbeiterInnen durch Trainee- und Trainingsprogramme, Job Rotations, Lehrlingsausbildung, Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreichen Sozialleistungen (Wellness-Center, Betriebsrestaurants, etc).

Motivierten Menschen bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Behinderungen/Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt.

Das Mindestgehalt entspricht der kollektivvertraglichen Einstufung (chemische Industrie) und beträgt € 3.163,33 brutto pro Monat (Vollzeit); Überzahlung ist möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Austria

BEWERBEN

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT