Production Supervisor m/w

Finden Sie mit uns zusammen neue Wege, um das Leben von Menschen zu verbesseren und zu verlängeren! Als Teil der weltweiten Novartis Gruppe sind wir in Kundl, Schaftenau, Unterach und Wien auf Entwicklung, Produktion und Vertrieb von pharmazeutischen Produkten spezialisiert.



Aufgabengebiet

• Organisation und Überwachung der täglichen Betriebsabläufe in den Produktionsanlagen sowie der Produktionsprozesse unter Einhaltung der GMP-Richtlinien
• Unterstützung bei Inbetriebnahme der Anlagen sowie Durchführung von Qualifizierungen und Validierungen
• Erstellung, Review, Korrektur und koninuierliche Verbesserung von Chargenprotokollen, SOPs und anderen Vorgabedokumenten entsprechend den aktuellen GMP Richtlinien
• Mitwirkung bei Abweichungsuntersuchungen
• Gemeinsame Sicherstellung Lieferbereitschaft, Qualität und Produktivität sowie Überwachung der Leistungskennzahlen und Initiierung nachhaltiger Verbesserungsmaßnahmen mit Vorgesetzten
• Einarbeitung, Unterweisung und Schulung von Mitarbeitern
• Assistenz bei Behördeninspektionen und Mitwirkung bei Projekten

Ausbildung: Pharmatechnologe, idealerweise abgeschlossene Meisterausbildung im Bereich Pharmatechnologie/Chemieverfahrenstechnik
Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Ihr Profil: mindestens 5 Jahren Erfahrung im Bereich der Pharmaproduktion, idealerweise in der Sterilabfüllung, gute Kenntnisse technischer Zusammenhänge in Produktionsanlagen, Freude an Personalführung und teamorientierten Arbeiten, hohes Interesse an Verbesserungsinitiativen mitzuwirken bzw. Prozesse neu zu gestalten

Ansprechpartner: Iskra Kostadinova, Staffing Manager

Wir bieten Ihnen ein marktgerechtes Grundgehalt auf Basis Ihrer Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen. Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Bonus/Incentive Programm, moderne Firmenpension, Kinderbetreuungseinrichtungen, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und weltweite Karrieremöglichkeiten innerhalb der Novartis Gruppe. Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 44.286,62 €/Jahr) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung.

Wir bieten Ihnen ein marktgerechtes Grundgehalt auf Basis Ihrer Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen. Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Bonus/Incentive Programm, moderne Firmenpension, Kinderbetreuungseinrichtungen, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und weltweite Karrieremöglichkeiten innerhalb der Novartis Gruppe.GJFA 6-7: Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 44.286,62 €/Jahr) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung.

Sandoz GmbH
Biochemiestrasse 10
6250 Kundl, Austria
Tel. 05338/200-0
www.novartis.at

Warum Novartis? 927 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten im Jahr 2017 erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern? Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen.Wir sind Novartis. Kommen Sie zu uns und denken Sie mit uns Medizin neu.