Project Director für EPCMv-Projekte im Prozessanlagenbau (m/w/d)

Labor/Analyse

VTU Engineering GmbH

Österreich

Project Director für EPCMv-Projekte im Prozessanlagenbau (m/w/d)

VTU Engineering GmbH

Labor/Analyse

Österreich

Project Director für EPCMv-Projekte im Prozessanlagenbau (m/w/d)

Arbeitsort
Österreich

Umfang
Vollzeit

Verfahren - Technologie - Umwelt.
Über 30 Jahre Erfahrung und die erfolgreiche Durchführung von Großprojekten in der Prozessindustrie haben VTU zu einem wichtigen Player in der Planung von Industrieanlagen gemacht. Unter dem Motto „Engineering Excellence“ gestalten wir gemeinsam mit unseren Kunden High-Tech-Anlagen der Zukunft und schaffen nachhaltige Werte als optimaler Partner.

Wir begeistern uns für Innovation - werde Teil eines hoch engagierten Teams.
Für die erfolgreiche Realisierung von internationalen Großprojekten in der Prozessindustrie mit Projektvolumina bis zum dreistelligen Millionenbereich suchen wir einen erfahrenen Project Director. Diese Top-Position umfasst neben der gesamten Projekt- und Budgetverantwortung, das erfolgreiche Management des Projektteams sowie die laufende Kommunikation mit allen beteiligten Stakeholdern.

Der Aufgabenbereich umfasst:

  • Verantwortung für die erfolgreiche Durchführung von Großprojekten
  • Festlegung der Projektabwicklungsstrategie zur Erreichung der Projektziele
  • Führung und Steuerung des gesamten Projekt-Teams
  • Hauptansprechperson zum Kundenprojektleiter in der gesamten Projektphase, laufende Kundenkommunikation und -pflege
  • Veranlassen des Kosten-, Risiko- und Termincontrollings sowie Verantwortung für das Projektreporting (u.a. an die VTU Geschäftsführung und die Unternehmensleitung des Kunden)
  • Übernahme der Safety-Verantwortung im Projekt, Gewährleistung der Einhaltung von EHS Anforderungen
  • Sicherstellen der Einhaltung von Unternehmensverfahren, -standards und -richtlinien sowie der erforderlichen Qualität im Projekt (QM & QC)
  • Aufsetzen und Etablieren des Scope, Change & Risiko Managements auf allen Ebenen im Projekt
  • Höchste Eskalationsstufe innerhalb des Projekts an den Kunden, die Partner/Lieferanten und das Projektteam vor der Unternehmensleitung
  • Steuerung der Arbeitsabläufe und internen Kommunikation, um sicherzustellen, dass die relevanten Interessengruppen über den Projektfortschritt informiert sind
  • Verhandlungen mit Kunden und Partnern (Lieferanten) sowie die Verantwortung für die Vertragsgestaltung bzw. das Vertragsmanagement

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes technisches Studium mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Chemie, Anlagen- oder Maschinenbau bzw. äquivalente Ausbildung
  • Ausbildung im Bereich Projektmanagement bzw. PM Zertifizierung ist von Vorteil
  • Mehrjährige Jahre (min. 15 Jahre) einschlägige Erfahrung in der Durchführung von EPCM/ Anlagenbau-Projekten aus der Prozessindustrie bevorzugt im Bereich Pharma oder Chemieanlagen
  • Fundiertes technisches und wirtschaftliches Verständnis für Projektabläufe und -zusammenhänge
  • Ausgezeichnete kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Durchsetzungsstärke gepaart mit Flexibilität und Hands-on-Mentalität
  • Freude an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachdisziplinen sowie Erfahrung in der Führung von Projektteams
  • Sehr gute Englischkenntnisse, Deutschkenntnisse sind von Vorteil
  • Reisebereitschaft (vorwiegend in Europa)

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben
  • Freiraum für Eigeninitiative sowie flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Wertschätzendes Arbeitsklima mit gelebter "DU-Kultur"
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (keine Kernzeit) sowie Home-Office
  • VTU-Academy mit internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sowie weitere attraktive Benefits
    • Vorsorgeleistungen und Gesundheitsmaßnahmen (z.B. Unfallvorsorge für alle Arbeits- und Freizeitunfälle, betriebliche Altersvorsorge, Impfaktionen, Inanspruchnahme von Beratungsleistungen)
    • Ab dem ersten Tag steht eine moderne, "State-of-the-Art" Arbeitsausrüstung bereit
    • Mitarbeiter- und Teamevents
    • u.v.m.


Für diese Position bieten wir entsprechend der Qualifikation und Erfahrung ein kompetitives und marktkonformes Gehaltspaket inkl. Dienstwagen.

Unsere Projekte sind international und die Zusammenarbeit in Remote-Teams bei VTU gut etabliert. Deswegen ist eine Anstellung sowohl Österreichweit bzw. an einem unserer VTU Standorte in Europa möglich.

Bei Fragen oder für nähere Informationen zur Position freuen wir uns über eine direkte Kontaktaufnahme per Email oder telefonisch.

 

Kontakt

VTU Engineering GmbH
Wolfgang Zelle - Executive Director Human Relations
wolfgang.zelle@vtu.com
+43 664 88171720

Du fühlst dich angesprochen? Werde Teil unseres Teams!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung über unser Online-Portal!