Treasury Manager (m/w/d)


Mehr Jobs von CROMA-PHARMA GmbH
Siehe Firmendetails


CROMA-PHARMA ist ein international tätiges pharmazeutisches Unternehmen im Familienbesitz mit Firmensitz in Leobendorf, Bezirk Korneuburg, im Norden Wiens. Jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung von Hyaluronsäure-Produkten und die einzigartige Expertise in der ästhetischen Medizin haben CROMA-PHARMA zu einem weltweit anerkannten Spezialisten im dynamischen Bereich Anti-Aging gemacht.


Wir wenden uns an BewerberInnen, die einen nachhaltigen Beitrag zu unserem Erfolg als österreichisches Familienunternehmen leisten möchten und Spaß an herausfordernden Aufgabestellungen haben.


Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt einen Treasury Manager.


Ihre Aufgaben
  • Vollständige Verantwortung für die definierten Themenbereiche wie Finanzierung (Banken) und Liquiditätsplanung, Förderungen, Kreditverträge, Leasing-Verträge
  • Umsetzung der Liquiditätsziele bzw. -planung auf Basis der Mittel- und Langfristplanung
  • Einführung eines neuen Treasury-Systems und weiteren Digitalisierungsprojekten
  • Operative Kommunikation mit den Banken
  • Prüfung und Verhandlung von Verträgen
  • Koordination und Bearbeitung von neuen Leasingverträgen
  • Beantwortung von Anfragen bestehender bzw. potentieller Finanzierungspartnern
  • Abwicklung von Währungsmanagement - Wechselkursgeschäften
  • Veranlagungsmanagement
  • Steuerung der Zahlungsläufe für alle Konzerngesellschaften
  • Implementierung von Cash-Pooling
  • Übernahme von definierten Aufgaben/Arbeitspaketen während der Monats-, Quartals- und Jahresabschluss-, Budgets- und 5-Jahres-Planung Prozesses im fachlichen Verantwortungsbereich
  • Unterstützung bei div. Buchhaltungs- und Controllingaufgaben im fachlichen Verantwortungsbereich
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes wirtschaftliches Hochschulstudium
  • Min. 3 Jahre Erfahrung im Bereich Treasury / Cash Management / Finanzierungen (Bankwesen oder produzierende Industrie)
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Ganzheitliches Denken, hohes Organisationsverständnis und Erkennen von Zusammenhängen
  • Innovationsfähigkeit mit hoher Affinität für Digitalisierung
  • Hohes Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kritisches Denken kombiniert mit hohem Beurteilungsvermögen
  • Hohe Lösungsorientierung gepaart mit Beratungsfähigkeit
  • Systematisch-methodisches Vorgehen mit hoher Ausführungsbereitschaft
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • SAP Kenntnisse von Vorteil
  • Erfahrung im Konzernumfeld, insbesondere in einer Konzernzentrale von Vorteil
  • Kenntnisse über die Förderlandschaft in Österreich von Vorteil
  • Weitere Fremdsprachen (Spanisch, Französisch, Italienisch, Polnisch und Rumänisch) von Vorteil


Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem rasch expandierenden Unternehmen mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten und betrieblichen Sozialleistungen, sowie flexiblen Arbeitszeiten und Home Office. Wenn Sie Teil eines dynamischen Teams werden wollen, dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen!

Für diese Position gilt ein Gehalt ab EUR 49.804,58,- (Vollzeitbasis, 38 h) brutto p. a., Bereitschaft zur Überzahlung ist selbstverständlich vorhanden und richtet sich nach der konkreten Qualifikation und Erfahrung.

JETZT BEWERBEN


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT

TUCO DRINKS