vollbeschäftigten Chemisch-technischen Assistentin / Chemisch-technischen Assistenten


Mehr Jobs von Medical University of Vienna Institute of Cancer Research

Nr30 Innere Medizin I - Krebsforschung, Kennzahl: 5329/21

 
An der Medizinischen Universität Wien ist an der Universitätsklinik für Innere Medizin I / Institut für Krebsforschung mit der Kennzahl: 5329/21 eine Stelle einer / eines vollbeschäftigten Chemisch-technischen Assistentin / Chemisch-technischen Assistenten (gemäß Kollektivvertrag – Verwendungsgruppe IIIa) voraussichtlich mit 1. September 2021 (auf unbestimmte Zeit) zu besetzen.

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit Euro 2.147,-- brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltsbestandteile erhöhen.

Aufgabengebiet: Zell- und molekularbiologische Techniken (Isolierung und Kultivierung von primären Säugetierzellen und Zelllinien, 3D in vitro Krebsmodelle, Zytotoxitätstests, Isolierung und Analyse von DNA, RNA und Proteinen, PCR/QPCCR, Proteinextraktion, SDS-PAGE und Western Blot, Mikroskopie und Bildgebung lebender Zellen, Histologie); Arbeiten mit transgenischen Mausmodellen (Überwachung der Gesundheit von Tieren, Befolgen der Standardarbeitsanweisungen sowie Vorschriften zur biologischen Sicherheit und zum Tierschutz, Entnahme von Gewebeproben, Verabreichung von intravenösen, intraperitonealen und oralen Behandlungen, Überwachung der Krankheitsentwicklung und des Ansprechens der Behandlung durch Messung spezifischer pathologischer Parameter, Genotypisierung).

Anstellungserfordernisse: Facheinschlägige Matura (z.B.: Rosensteingasse) oder gleichzuhaltende Qualifikation.

Gewünschte Qualifikationen: Erfahrung in zell- und molekularbiologischen Techniken, hervorragende Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch, hohe Präzision und Zuverlässigkeit, hervorragende organisatorische und zwischenmenschliche Fähigkeiten sowie perfektes Zeitmanagement, Fähigkeit in einem internationalen Umfeld zu arbeiten.

Die Informationen gemäß Datenschutz-Grundverordnung finden Sie unter www.meduniwien.ac.at/datenschutz/bewerbungen.

Information regarding the General Data Protection Regulation is available at www.meduniwien.ac.at/datenschutz/bewerbungen_en.

Kennzahl: 5329/21

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit der Kennzahl: 5329/21 bis 18. August 2021 an: bewerbungen@meduniwien.ac.at oder postalisch an: Medizinische Universität Wien Abteilung Personal und Personalentwicklung 1090 Wien, Spitalgasse 23 https://www.meduniwien.ac.at/web/karriere/stellenausschreibungen/

Wir weisen darauf hin, dass für die Aufnahme als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter der Medizinischen Universität Wien der Nachweis einer Impfung gegen Covid-19 Voraussetzung ist

 


JETZT BEWERBEN


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT

TUCO DRINKS