Mitarbeiter (m/w/d) QA - Systems Specialist


Mehr Jobs von Pfizer Manufacturing Austria GmbH
Kontakt: Pfizer Manufacturing Austria GmbH


Up to €46.525 per year

Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir hochqualifizierte Kandidaten für die Stelle:

Mitarbeiter (m/w/d) in der Qualitätssicherung / QA - Systems Specialist
an unserem Standort in Orth an der Donau (Nähe Wien), unbefristet

Das erwartet Sie:

Als QA - Systems Specialist (m/w/d) im Bereich Quality Assurance sind Sie der/die ExperteIn bei der Sicherstellung der Einhaltung der GxP - Konformität, in Bezug auf Interne und Behördenvorgaben, bei papierbasierenden und elektronischen Qualitätssystemen, wie Änderungskontrolle und GxP-Archiv.

Ihre Aufgabenschwerpunkte liegen dabei wie folgt:

  • Sicherstellung der Prozesse für das jeweilige Qualitätssystem unter Einhaltung unserer Pfizer Qualitätsstandards
  • Verantwortung als Experte für das Qualitätssystem der Änderungskontrolle und des GxP-Archivs
  • Erstellung und Überarbeitung von Standardarbeitsanweisungen in Bezug auf das jeweilige Qualitätssystem
  • Konzeption von Prozessen zur Überwachung von Qualitätssicherungsabläufen
  • Organisation und Leitung von bereichsübergreifenden Standard-Meetings
  • Unterstützung der Abteilungen und Führung von abteilungsübergreifenden Teams zur Änderungskontrolle und des GxP-Archivs
  • Kommunikation zu internen und externen Schnittstellen im weltweiten Pfizer-Netzwerk
  • Mitarbeit bzw. Abarbeitung bei/von Änderungsanträgen und Abweichungen
  • Unterstützung bei internen und externen Audits, sowie Unterstützung und Bearbeitung von Audit-Observations in Bezug auf das jeweilige Qualitätssystem

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene technische, pharmazeutische, naturwissenschaftliche Ausbildung (HTL, FH- oder Universitätsabschluss)
  • Erfahrung im GMP-Umfeld erforderlich
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Qualitätssystemen von Vorteil
  • Kenntnisse zum Thema Project Management von Vorteil
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (u.a. MS-Word, -Excel, -Power Point) erforderlich
  • Sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift zwingend erforderlich
  • Eine strukturierte, eigenständige und verlässliche Arbeitsweise, Team- und Kommunikationsfähigkeit, sehr gute Präsentations- und Moderationsfähigkeit und ein analytisches Denken und Beurteilungsvermögen werden vorausgesetzt

Wir bieten Ihnen:

  • Einen kostenlosen Werksbus, der Ihnen zwischen Wien Donauzentrum und dem Standort Orth an der Donau mehrmals täglich in beiden Richtungen zur Verfügung steht (Anbindung an die U-Bahnlinien 1 und 2)
  • Ein Betriebsrestaurant
  • Vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Die Möglichkeit, sich im Rahmen des Corporate Volunteering sozial zu engagieren
  • Eine 24h Unfallversicherung
  • Umfangreiche und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten (Ausnahme Schichtdienste)
  • Eine offene, wertschätzende Unternehmenskultur

Wir bieten Ihnen für diese Position ein interessantes Gehalt, das sowohl Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen sowie Ihre beruflichen Vorerfahrungen berücksichtigt. Laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie beträgt das Mindestgehalt für diese Position € 46.525,22 brutto pro Jahr auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Eine eventuelle Überzahlung ist abhängig von facheinschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation.

Überzeugt?

Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung auf www.pfizer.at/karriere. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können.

Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses und schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexueller Orientierung oder Behinderung betreffen. Pfizer schafft und fördert zudem eine Arbeitskultur, in der jeder einzelne Mitarbeiter in seinen Unterschieden und Gemeinsamkeiten respektiert wird, und spiegelt damit die Vielfalt unserer Kunden wider. Dieses Ziel erreichen wir durch die Förderung und den Erhalt eines Arbeitsklimas, in dem jeder Mitarbeiter Wertschätzung und Unterstützung erfährt, um übergeordnete Unternehmensziele zu erreichen.



JETZT BEWERBEN


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT

TUCO DRINKS