Supervisor (w/m) Improvement - pharmazeutische Produktion


Mehr Jobs von Takeda
Siehe Firmendetails




In dieser abwechslungsreichen Position leiten Sie den Bereich Improvement der Betriebsstätte I72 und sind für die Verbesserung der Abläufe dieser pharmazeutischen Produktion (Abweichungsmanagement, Projektkoordination usw.) verantwortlich. Gleichzeitig sind Sie ExpertIn für pharmazeutische Prozesse.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Mitarbeiterführung und - coaching
  • Experte für pharmazeutische Prozesse (Verbesserung, Stabilisierung, Produktionssicherstellung)
  • Projektkoordination
  • Sicherstellung einer adäquaten Qualifikation, Schulung und laufenden Weiterentwicklung der Mitarbeiter
  • Weiterentwicklung einer effizienten Organisation
  • Führen von Vorstellungsgesprächen und Personalauswahl
  • Führen von Trackinglisten mit Time Management
  • Abhaltung bzw. Teilnahme an regelmäßigen Meetings

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung (Studium, Fachschul- oder HTL-Abschluss in Chemie oder Biotechnologie, o. ä.)
  • Erfahrung mit Führung von Teams
  • Berufserfahrung in einem komplexen Produktionsumfeld, idealerweise in der pharmazeutischen/ chemischen Industrie
  • Projektmanagementkenntnisse
  • Verständnis für GDP- und GMP-gerechte Produktion
  • Analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Entscheidungsfreude und Kommunikationsstärke
  • Belastbarkeit, Stressresistenz und Einsatzbereitschaft
  • Selbstständigkeit und Fähigkeit zur Priorisierung
  • Durchsetzungsvermögen
  • Technisches Verständnis, logisches und vernetztes Denken

Als weltweit führendes Biotechnologie-Unternehmen haben wir tagtäglich eine Mission: die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Unser wichtigstes Kapital dafür sind engagierte KollegInnen - Takeda fördert seine MitarbeiterInnen durch Trainee- und Trainingsprogramme, Job Rotations, Lehrlingsausbildung, Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreichen Sozialleistungen (Wellness-Center, Betriebsrestaurants, etc).

Motivierten Menschen bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Behinderungen/Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt.

Das Mindestgehalt entspricht der kollektivvertraglichen Einstufung (chemische Industrie) und beträgt € 3.163,33 brutto pro Monat (Vollzeit); Überzahlung ist möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Notice to Employment / Recruitment Agents:

Employment / Recruitment agents may only submit candidates for vacancies only if they have written authorization to do so from Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda’s Talent Acquisition department. Any agency candidate submission may only be submitted to positions opened to the agency through the specific Agency Portal. Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda will only pay a fee for candidates submitted or presented where there is a fully executed contract in place between the Employment / Recruitment agents and Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda and only if the candidate is submitted via the Agency Portal. Candidates submitted or presented by Employment / Recruitment Agents without a fully executed contract or submitted through this site shall not be deemed to form part of any Engagement for which the Agency may claim remuneration.


BEWERBEN

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT