Prozess Expert (m/w)

Finden Sie mit uns zusammen neue Wege, um das Leben von Menschen zu verbesseren und zu verlängeren! Als Teil der weltweiten Novartis Gruppe sind wir in Kundl, Schaftenau, Unterach und Wien auf Entwicklung, Produktion und Vertrieb von pharmazeutischen Produkten spezialisiert.


Aufgabengebiet: Unterstützung der Herstellungsleitung von Pharmazeutischen Produkten
• Sicherstellen eines erfolgreichen Betriebsablaufs in den Produktionslinien zusammen mit dem operativen und Leitungsteam
• Bearbeitung von Produktionsabweichungen und Prozessänderungen
• Unterstützung von Transfers neuer Produktionsprozesse oder Produktionsverbesserung aus der Entwicklung
• Unterstützung bei Behördeninspektionen und der Beantwortung von Behördenanfragen
• Auswertung und Kontrolle von Prozess-Daten, Berichterstellung über prozessrelevante Daten
• Erstellung, Approbierung und Verteilung von produktionsrelevanten Dokumenten
• Erstellung und Durchführung von Schulungen und Unterweisungen für das Produktionspersonal
• Kontinuierliche Prozessverbesserungen im Betrieb (z.B. Durchsatzoptimierung, Arbeitserleichterung, Organisationsverbesserung)
• Erstellung, Umsetzung und Überwachung der Vorgaben aus Sicherheits- und Qualitätsmanagement und cGMP

Qualifikationen:

Ausbildung: Abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Biotechnologie, technische Chemie oder vergleichbare Ausbildung
Sprachen: Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
Erfahrung: Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, (bevorzugt in einer biopharmazeutischen Produktionseinheit)
Ihr Profil: lösungsorientierte Denkweise, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe.

Wir bieten Ihnen ein marktgerechtes Grundgehalt auf Basis Ihrer Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen. Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Bonus/Incentive Programm, moderne Firmenpension, Kinderbetreuungseinrichtungen, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und weltweite Karrieremöglichkeiten innerhalb der Novartis Gruppe. GJFA 6-7: Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 44.286,62 €/Jahr) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung.

Sandoz GmbH
Biochemiestrasse 10
6250 Kundl, Austria
Tel. 05338/200-0
www.novartis.at

Warum Novartis? 927 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten im Jahr 2017 erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern? Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen.Wir sind Novartis. Kommen Sie zu uns und denken Sie mit uns Medizin neu.