BEWERBEN

Advanced Analyst (m/w) Mikrobiologie Labor (Qualit?tskontrolle-LSCC)

Job-ID: 1811986


Mehr Jobs von Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG
Siehe Firmendetails

Kontakt:



Boehringer Ingelheim errichtet am Standort Wien eine neue großtechnische, biopharmazeutische Produktionsanlage für Wirkstoffe, welche mit Hilfe von Zellkulturen hergestellt werden. Die neu errichtete Anlage soll 2021 in Betrieb gehen.
Für den Aufbau unseres Mikrobiologie Labors (Qualitätskontrolle LSCC) suchen wir einen Advanced Analyst (m/w), der Freude an der Arbeit im Team, ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Flexibilität, einen selbständigen und genauen Arbeitsstil, sowie eine schnelle Auffassungsgabe hat und lösungsorientiert handelt.

 

Ihre neue Stelle

  • Analytik von Proben in der Qualitätskontrolle aus biopharmazeutischen Produktionsprozessen, Monitoring und Rohstoffen (Schwerpunkte mikrobiologische Analytik)
  • Gerätequalifizierungen inklusive Erstellung aller relevanten Qualifizierungsdokumente
  • Erstellung von GMP Dokumenten wie analytische Vorschriften, Prüfvorschriften, SOPs, Pläne und Berichte etc.
  • Eigenständige Durchführung von Methodenevaluierungen und Validierungen
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von Projekten mit nationalen/internationalen Kunden (Methodentransfer, Projekttätigkeit etc.)

 

Ihre Talente und Fähigkeiten

  • Abgeschlossene HTL/FH/Universität (Fachrichtung Biologie/Biotechnologie oder verwandte Studiengänge)
  • Erfahrung bei der Durchführung von mikrobiologischen Methoden im GMP Umfeld
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch und Englisch
  • Bereitschaft zu Schichtarbeit bzw. zu Dienstreisen von bis zu 8 Wochen

Ihre Benefits

  • Betriebsrestaurant
  • Pensionskasse
  • Eingearbeitete Fenstertage
  • Umfassende Gesundheitsförderung
  • Positionsspezifische Aus- und Weiterbildungsangebote

Für diese Position bieten wir Ihnen ein interessantes Gehalt, das sowohl Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen sowie Ihre beruflichen Vorerfahrungen berücksichtigt. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind wir verpflichtet, das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag bekannt zu geben, das bei dieser Position bei € 35.235,20 brutto pro Jahr (Vollzeit) liegt, wobei eine Überzahlung möglich ist.

Wer wir sind

 

Boehringer Ingelheim schafft Werte durch Innovation. Dabei haben wir ein erklärtes Ziel: die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten zu verbessern. Dafür entwickeln wir bahnbrechende Therapien und arbeiten an Gesundheitslösungen für Mensch und Tier. Als familiengeführtes Unternehmen liegt unser Augenmerk auf langfristigem Erfolg. Der Schlüssel zu diesem Erfolg sind unsere 50.000 Mitarbeitenden, die eine Kultur von Vielfalt, Zusammenarbeit und Inklusion leben. Lernen und Weiterentwicklung sind dafür entscheidend: Ihr Wachstum ist auch unser Wachstum. 
Sie wollen mehr über uns erfahren? Besuchen Sie uns auf boehringer-ingelheim.com und unterstützen Sie uns, gemeinsam mehr Gesundheit zu schaffen.
 

Kontakt

 

Ihre HR Recruiting Managerin für diese Position ist Kathrin Stech.

Besuchen Sie doch unsere Karriereseite, dort finden Sie noch weitere interessante Informationen, wie zB über den Bewerbungsprozess oder über unsere vielfältigen Unternehmensbereiche.

Diese Stelle ist für Sie nicht interessant, jedoch für jemanden den Sie kennen? Dann freuen wir uns auch über eine Weiterleitung oder Empfehlung an Freunde oder Kollegen, für die diese Stelle passen könnte. Nutzen Sie dafür unsere „Weitersagen“-Funktion.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at
BEWERBEN

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT