BEWERBEN

Chemiker (m/w) Labor für HPLC Analytik

Job-ID: 173717


Mehr Jobs von Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG
Kontakt:




Ihre neue Stelle

  • HPLC, GC und UV-Analytik von IPC-, Freigabe- und Stabilitätsproben
  • Selbständige Planung, Durchführung und Dokumentation von Methoden-validierungen
  • Erstellung von analytischen Vorschriften und SOPs
  • Eigenständige Umsetzung von Gerätequalifizierungen
  • Übernahme von Projektaufgaben (Team-Mitglied bei Kundenprojekten, Mitarbeit bei Audits und Inspektionen)
  • Prüfung von Analysenberichten
Bitte beachten Sie, dass die Anstellung über einen unserer externen Partner erfolgt. Die Beschäftigung findet ausschließlich bei Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG in Wien statt.

 

Wir bieten Ihnen für diese Position ein interessantes Gehalt, das sowohl Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen sowie Ihre beruflichen Vorerfahrungen berücksichtigt. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind wir verpflichtet, das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag bekannt zu geben, das bei dieser Position bei € 33.509,28 brutto pro Jahr (Vollzeit) liegt, wobei eine Überzahlung möglich ist. Darüber hinaus bieten wir unseren MitarbeiterInnen eine Vielzahl an attraktiven Sozialleistungen, über die wir Sie auch gerne im persönlichen Gespräch informieren.

 

Ihre Talente und Fähigkeiten

  • Abgeschlossene einschlägige Ausbildung (HTL, FH, Uni), Fachrichtung Chemie/ Biotechnologie oder verwandte Studiengänge
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im GMP-Umfeld sowie der HPLC/ GC Analytik erwünscht
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Selbständiger und genauer Arbeitsstil
  • Bereitschaft zu Schichtdienst

Über uns

 

Boehringer Ingelheim zählt weltweit zu den 20 führenden Pharmaunternehmen. Mit Hauptsitz in Ingelheim, Deutschland, ist Boehringer Ingelheim weltweit mit 145 verbundenen Unternehmen vertreten und beschäftigt insgesamt rund 50.000 Mitarbeiter. Die Schwerpunkte des 1885 gegründeten Unternehmens in Familienbesitz sind die Forschung, Entwicklung, Produktion sowie das Marketing neuer Medikamente mit hohem therapeutischem Nutzen für die Humanmedizin sowie die Tiergesundheit. Im Jahr 2015 erwirtschaftete Boehringer Ingelheim Umsatzerlöse von rund 14,8 Mrd. Euro. Die Aufwendungen für Forschung & Entwicklung entsprechen 20,3 Prozent der Umsatzerlöse.

Boehringer Ingelheim legt als Arbeitgeber großen Wert auf Chancengleichheit und trägt zu einem vielfältigen und inklusiven Arbeitsumfeld bei. Wir fördern alle Aspekte von Diversity & Inclusion, die für unsere MitarbeiterInnen, PatientInnen und Gemeinschaften von Wert sind.

Kontakt


Ihre Unterlagen werden von unserem Recruiting Team und den Fachbereichsverantwortlichen gesichtet. Aus diesem Grund haben wir keine/n konkrete/n AnsprechpartnerIn genannt und bitten Sie, Ihre Bewerbung allgemein an uns zu adressieren. 

Laden im App Store

JETZT NEU: Smapp - Die Videobewerbung

    Bewirb dich jetzt mit Smapp auf eine Vielzahl von Stellenangeboten und erhöhe damit die Chance auf deinen Traumjob!

      HINWEIS: Um auf Smapp alle Jobs von Biotechjobs.at zu sehen, wähle unter PROFIL bei Funktionen Forschung und Technologie aus
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at
BEWERBEN

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT

CHARGEFINDER.AT