Compliance ManagerIn

Job-ID: 1812362


Mehr Jobs von Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG
Siehe Firmendetails

Kontakt:



Sie haben Erfahrung in der Bearbeitung von Abweichungen, komplexen Änderungsanträgen, CAPAs und SOPs? Wir suchen für unseren Bereich Engineering & Technologies jemanden, der/die ein professionelles Auftreten im Umgang mit internen und externen Kunden und Freude an der Weiterentwicklung des Compliance Standards hat.

 

Ihre neue Stelle

  • Sicherstellung der Compliance Standards des Fachbereiches Engineering inklusive Controlling durch KPIs
  • Ansprechpartner innerhalb des Bereiches E&T und Schnittstelle zu qualitätssichernden Einheiten 
  • Bearbeitung von Abweichungen, Änderungsanträgen und CAPAs
  • Weiterentwicklung und Harmonisierung des Vorschriftenwesens und der GEP-Richtlinien im Fachbereich E&T 
  • Teilnahme an Audits sowie Unterstützung des Fachbereichs bei der Beantwortung von Audit Beanstandungen

 

Bitte beachten Sie, dass die Anstellung über einen unserer externen Partner erfolgt. Die Beschäftigung findet ausschließlich bei Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG statt.


Ihre Talente und Fähigkeiten

  • Abgeschlossene Ausbildung (Universität, FH) im naturwissenschaftlichen Bereich (Chemie, Biotechnologie, Pharmatechnik) 
  • Kenntnisse des anzuwendenden Rechtsrahmens und relevanter Guidelines (GMP, ISO, GAMP) 
  • Berufserfahrung im GMP-Umfeld, idealerweise Engineering- oder Produktionserfahrung aus der Biopharmazie
  • Von Vorteil sind technologische Kenntnisse aus der Biotechnologie (Upstream/Downstream) oder Utilities (HVAC, Reinmedien) 
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Ihre Benefits

  • Betriebsrestaurant
  • Pensionskasse
  • Eingearbeitete Fenstertage
  • Umfassende Gesundheitsförderung
  • Positionsspezifische Aus- und Weiterbildungsangebote

Für diese Position bieten wir Ihnen ein interessantes Gehalt, das sowohl Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen sowie Ihre beruflichen Vorerfahrungen berücksichtigt. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind wir verpflichtet, das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag bekannt zu geben, das bei dieser Position bei € 35.235,20 brutto pro Jahr (Vollzeit) liegt, wobei eine Überzahlung möglich ist.

Wer wir sind

 

Boehringer Ingelheim schafft Werte durch Innovation. Dabei haben wir ein erklärtes Ziel: die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten zu verbessern. Dafür entwickeln wir bahnbrechende Therapien und arbeiten an Gesundheitslösungen für Mensch und Tier. Als familiengeführtes Unternehmen liegt unser Augenmerk auf langfristigem Erfolg. Der Schlüssel zu diesem Erfolg sind unsere 50.000 MitarbeiterInnen, die eine Kultur von Vielfalt, Zusammenarbeit und Inklusion leben. Lernen und Weiterentwicklung sind dafür entscheidend: Ihr Wachstum ist auch unser Wachstum. 
Sie wollen mehr über uns erfahren? Besuchen Sie uns auf boehringer-ingelheim.com und unterstützen Sie uns, gemeinsam mehr Gesundheit zu schaffen.
 

Kontakt

 

Ihre HR Recruiting Managerin für diese Position ist Jovanka Dragicevic.

Besuchen Sie doch unsere Karriereseite, dort finden Sie noch weitere interessante Informationen, wie zB über den Bewerbungsprozess oder über unsere vielfältigen Unternehmensbereiche.

Diese Stelle ist für Sie nicht interessant, jedoch für jemanden den Sie kennen? Dann freuen wir uns auch über eine Weiterleitung oder Empfehlung an Freunde oder Kollegen, für die diese Stelle passen könnte. Nutzen Sie dafür unsere „Weitersagen“-Funktion.

BEWERBEN

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT