Prozessexperte (m/w) Alkoholfraktionierung


Mehr Jobs von Shire
Siehe Firmendetails

Kontakt:



In dieser abwechslungsreichen Rolle sind Sie verantwortlich für die kontinuierliche Prozessverbesserung in der Abteilung Cold Ethanol Fractionation. Dazu gehört ein umfassendes Prozessverständnis mit dem Fokus auf Kosteneffizienz, Durchsatz, Compliance und Budget.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Mitarbeit an Projekten die Produktion bzw. die Abteilung betreffend (zB. Einführung neuer Produkte, neuer Anlagen oder Prozessschritte)
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von Korrekturmaßnahmen aus Abweichungen (Maßnahmen, Nachverfolgung)
  • Aktive Mitarbeit bei Inspektionen und Behördenaudits
  • Überprüfung (Stichproben) der Produktionsabläufe und Verfassung der entsprechenden Berichte
  • Überprüfung der Produktionsabläufe und Ausarbeitung von Verbesserungsvorschlägen in verfahrenstechnischer und organisatorischer Hinsicht
  • Aktives Beobachten der Anlagen der Abteilung und Sicherstellen ihrer Funktion - speziell im Bereich EHS
  • Planung der Routineproduktion inklusive aller dafür notwendiger Ressourcen (Personal, Material, Anlagenkapazität, Anlagenwartung)
  • Analyse der geplanten Mengen und Termine, sowie frühzeitige Einleitung von Maßnahmen bei Abweichung von der Planvorgabe
  • Ständige kritische Evaluierung von Aufgaben und Anforderungen, sowie strategische Ausrichtung auf Änderungen des Produktionsdurchsatzes
  • Aktive Mitarbeit und Umsetzung von EHS-Richtlinien, ständige Überwachung deren Einhaltung
  • Schulung und Anleitung der Mitarbeiter auf dem Gebiet GDP, GMP, MBR, EHS, sowie Überprüfung der Umsetzung
  • Ergreifen von Maßnahmen im Störungsfall (intern/extern)
  • Erstellung, Bearbeitung, Genehmigung und Erfassung von Schulungsdokumenten und ggfs. Abhalten des Trainings
  • Sicherstellung des Informationsaustausches mit Experten-Schnittstellen und anderen Teams
  • Mitarbeit bei der Verfassung von SOPs und Revision derselben

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene technische und/oder naturwissenschaftliche Ausbildung, idealerweise Chemotechniker, Fachschul- oder HTL-Abschluss, Studium oder technischer Lehrabschluss mit Berufserfahrung
  • Erfahrung in der herstellenden Industrie im GMP Umfeld, idealerweise (Bio)Pharmazie

  • DMAIC Ausbildung, Projektmanagement Erfahrung von Vorteil

  • Hohes Sicherheitsbewusstsein, persönliche Einsatzbereichschaft und Flexibilität

  • Organisationstalent, gute Kommunikationsfähigkeit

  • Analytische Fähigkeiten, Problemlösungskompetenz

  • Verständnis für das Arbeiten in einem GMP regulierten Umfeld

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Kenntnisse moderner Produktions- und Ablaufplanungssystemen von Vorteil

Als weltweit führendes Biotechnologie-Unternehmen haben wir tagtäglich eine Mission: die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Unser wichtigstes Kapital dafür sind engagierte KollegInnen - Shire fördert seine MitarbeiterInnen durch Trainee- und Trainingsprogramme, Job Rotations, Lehrlingsausbildung, Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreichen Sozialleistungen (Wellness-Center, Kantine, etc). Erfahren Sie hier mehr über Shire in Österreich.

Motivierten Menschen bieten wir interessante Möglichkeiten unabhängig von Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexueller Orientierung und Behinderung/Beeinträchtigung. Bei Shire fördern wir Vielfalt.

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das monatliche Mindestgehalt (KV chem. Industrie, Vollzeit)  € 3.065,25 brutto beträgt;  die Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung ist selbstverständlich gegeben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Austria

BEWERBEN

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT